Freie Stellen bei Herzogsägmühle, der i+s Pfaffenwinkel GmbH und der Kinderhilfe Oberland - gemeinnützige GmbH

Stand: 30. Mai 2016

Die Bewerbung (schriftlich oder per E-Mail), unter Angabe der Konfessionszugehörigkeit, für ein Stellenangebot bei Herzogsägmühle, der i+s Pfaffenwinkel GmbH oder der Kinderhilfe Oberland – gemeinnützige GmbH – ist dem Personalreferat auf dem Postwege zuzuleiten:

Herzogsägmühle
– Personalreferat
Von-Kahl-Straße 4
86971 Peiting-Herzogsägmühle

E-Mail: personalreferat@herzogsaegmuehle.de


"Ambulante Familienhilfen" in Kempten, Oberallgäu:

1 Sozialpädagogin/ 1 Sozialpädagoge
Idealerweise mit Berufserfahrung in der Jugendhilfe und systemischer Zusatzausbildung;
Pkw-Führerschein ist zwingend erforderlich,
auf Honorarbasis oder in Teilzeit (mit zunächst 8 - 12 Wochenstunden)
ab sofort oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: michael.kuhn@herzogsaegmuehle.de

heilpädagogische Wohngruppe für männliche Jugendliche in Peiting:

1 Heilerziehungspflegerin / 1 Heilerziehungspfleger oder
1 Sozialpädagogin / 1 Sozialpädagoge oder
1 Heilpädagogin / 1 Heilpädagoge oder
1 Erzieherin / 1 Erzieher
idealerweise mit Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten
in Vollzeit (40 Wochenstunden im Gruppen-/Schichtdienst)
ab 1. Mai 2016 oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
an die Stelle ist der Bezug der Mitarbeitendenwohnung im Haus der Wohngruppe gebunden
Rückfragen bitte per E-Mail: kerstin.becher-schroeder@herzogsaegmuehle.de
Informationen zu diesem Angebot finden Sie auch hier:
http://www.herzogsaegmuehle.de/2256.0.html

therapeutische Nachsorgegruppe in Herzogsägmühle:

1 Heilerziehungspflegerin / 1 Heilerziehungspfleger oder
1 Erzieherin / 1 Erzieher oder
1 Sozialpädagogin / 1 Sozialpädagoge oder
1 Heilpädagogin / 1 Heilpädagoge
zur Mitarbeit für die im Herbst neu eröffnende therapeutische Nachsorgegruppe für Jugendliche ab 15 Jahren aus der Jugendrehabilitation, idealerweise mit Erfahrung im Umgang mit und bei der Begleitung von Jugendlichen mit psychiatrischer Indikation, mit Freude an der Gestaltung pädagogischer Prozesse und der Mitarbeit an der Konzeption dieser neuen Wohngruppe
in Voll- oder Teilzeit (Gruppen-/Schichtdienst)
ab 1. September 2016 oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: kerstin.becher-schroeder@herzogsaegmuehle.de
Informationen zu diesem Angebot finden Sie auch hier:
http://www.herzogsaegmuehle.de/2256.0.html

heilpädagogische Wohngruppe für Mädchen in Peiting:

1 Heilerziehungspflegerin / 1 Heilerziehungspfleger oder
1 Sozialpädagogin / 1 Sozialpädagoge oder
1 Heilpädagogin / 1 Heilpädagoge
idealerweise mit Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten und Interesse an der Arbeit mit weiblichen Jugendlichen
in Vollzeit (40 Wochenstunden im Gruppen-/Schichtdienst)
ab sofort oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: kerstin.becher-schroeder@herzogsaegmuehle.de
Informationen zu diesem Angebot finden Sie auch hier im Web:
Öffnet internen Link im aktuellen Fensterwww.herzogsaegmuehle.de/2256.0.html

Wohngruppen in Herzogsägmühle, Peiting und Schongau:

Pädagogisch ausgebildete Fachkräfte der Heil- und Sozialpädagogik
für die Nachtbereitschaften und im Gruppendienst
im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung ("Minijob-Basis")
ab sofort oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: kerstin.becher-schroeder@herzogsaegmuehle.de

therapeutische koedukative Wohngruppe in Peiting:

1 Sozialpädagogin / 1 Sozialpädagoge oder
1 Heilpädagogin / 1 Heilpädagoge
idealerweise mit Erfahrung in diesem Arbeitsfeld
mit Freude an der Gestaltung pädagogischer Prozesse und der Weiterentwicklung der Konzeption dieser Wohngruppe für Jugendliche ab 14
in Teilzeit (30 Wochenstunden im Gruppen-/Schichtdienst)
ab 1. Juni 2016 oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: kerstin.becher-schroeder@herzogsaegmuehle.de
Informationen zu diesem Angebot finden Sie auch hier:
http://www.herzogsaegmuehle.de/2256.0.html

therapeutische koedukative Wohngruppe in Peiting:

1 Heilerziehungspflegerin / 1 Heilerziehungspfleger oder
1 Sozialpädagogin / 1 Sozialpädagoge oder
1 Erzieherin / 1 Erzieher oder
1 Heilpädagogin / 1 Heilpädagoge
idealerweise mit Erfahrung in diesem Arbeitsfeld
in Teilzeit (34 Wochenstunden im Gruppen-/Schichtdienst)
ab 1. September 2016 oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
an die Stelle ist der Bezug der großzügigen Mitarbeitendenwohnung im Haus der Wohngruppe gebunden
Rückfragen bitte per E-Mail: kerstin.becher-schroeder@herzogsaegmuehle.de
Informationen zu diesem Angebot finden Sie auch hier:
http://www.herzogsaegmuehle.de/2256.0.html

heilpädagogische koedukative Wohngruppe in Peiting:

1 Heilerziehungspflegerin / 1 Heilerziehungspfleger oder
1 Sozialpädagogin / 1 Sozialpädagoge oder
1 Heilpädagogin / 1 Heilpädagoge
idealerweise mit Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten
in Vollzeit (40 Wochenstunden im Gruppen-/Schichtdienst)
ab sofort oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
an die Stelle ist der Bezug der separaten, geräumigen Mitarbeitendenwohnung des Hauses gebunden
Rückfragen bitte per E-Mail: kerstin.becher-schroeder@herzogsaegmuehle.de
Informationen zu diesem Angebot finden Sie auch hier:
www.herzogsaegmuehle.de/2256.0.html

Oberbayern, Schwaben, Allgäu:

Pädagogisch ausgebildete Fachkräfte der Heil- und Sozialpädagogik
für intensivsozialpädagogische Einzelmaßnahmen (ISE) zur ganzheitlichen Betreuung von Kindern und Jugendlichen im eigenen häuslichen Umfeld

  • im eigenen familiären Umfeld oder
  • im 1:1-Personalschlüssel

auf Honorarbasis (als Selbstständige)
ab sofort
Rückfragen bitte per E-Mail: sabine.eichberg@herzogsaegmuehle.de
Informationen zu diesem Angebot finden Sie auch hier:
www.herzogsaegmuehle.de/2277.0.html

Oberbayern:

Pädagogisch ausgebildete Fachkräfte der Erzieher- Heil- und Sozialpädagogik
für intensivsozialpädagogische Einzelmaßnahmen (ISE) zur ganzheitlichen Betreuung
von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen im Alter zwischen 15 – 17 Jahren bzw. für junge volljährige Flüchtlinge im eigenen häuslichen Umfeld

  • im eigenen familiären Umfeld oder
  • im 1:1-Personalschlüssel

auf Honorarbasis (als Selbstständige)
ab sofort
Rückfragen bitte per E-Mail: sabine.eichberg@herzogsaegmuehle.de
Informationen zu diesem Angebot finden Sie auch hier:
www.herzogsaegmuehle.de/2277.0.html

"Nachgehende Dienste" in Landsberg

 

1 Sozialpädagoge / 1 Sozialpädagogin
für Assistenzaufgaben mit ehemals wohnungslosen Menschen in stationären Wohnangeboten in Landsberg.
Ziel ist es, den Übergang in die Verselbstständigung zu organisieren und zu begleiten. Neben den Kontakten zu Vermietern, dem allgemeinen Wohnungsmarkt, dem Jobcenter etc. ist Netzwerkarbeit im Gemeinwesen bedeutsam.
in Teilzeit (20 Wochenstunden im Gruppen-/Schichtdienst)
ab 1. August 2016 oder später
Rückfragen bitte an Herrn Martin Holleschovsky, Tel.: 0 88 61  219-4470 oder
per E-Mail: martin.holleschovsky@herzogsaegmuehle.de

1 Sozialpädagoge / 1 Sozialpädagogin
für die Casemanagement-Arbeit mit ehemals wohnungslosen Menschen in stationären Wohnangeboten in Landsberg.
Ziel ist es, den Übergang in die Verselbstständigung zu organisieren und zu begleiten. Neben den Kontakten zu Vermietern, dem allgemeinen Wohnungsmarkt, dem Jobcenter etc. ist Netzwerkarbeit im Gemeinwesen bedeutsam.
in Teilzeit (30 – 40 Wochenstunden im Gruppen-/Schichtdienst)
ab 1. August 2016 oder später
Rückfragen bitte an Herrn Martin Holleschovsky, Tel.: 0 88 61  219-4470 oder
per E-Mail: martin.holleschovsky@herzogsaegmuehle.de

RPK Herzogsägmühle

1 Ergotherapeutin / 1 Ergotherapeut

für die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Behandlungsteam mit dem Schwerpunkt:
Schaffung betätigungsorientierter, ergotherapeutischer Angebote für ca. 20 erwachsene Rehabilitanden durch verbindliche Tagesstruktur, Leistungsdiagnostik und den Erwerb arbeitsrelevanter und sozialer Kompetenzen.
Belastungserprobungen und Eignungstestungen vorbereiten, begleiten und auswerten, mit Zielrichtung Ausbildung bzw. berufliche Reintegration;
in Teilzeit (20 Wochenstunden)
ab sofort oder später
zunächst befristet für ein Jahr (Elternzeit),
eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: stefan.rienecker@herzogsaegmuehle.de

Tagesstätte "Clubhaus Oase" für Menschen mit seelischer Erkrankung in Weilheim:

1 Sozialpädagogin / 1 Sozialpädagoge oder
1 Heilerziehungspflegerin / 1 Heilerziehungspfleger oder
1 Erzieherin / 1 Erzieher
möglichst mit Erfahrung im Umgang mit Menschen mit seelischer Erkrankung
in Teilzeit (25 Wochenstunden, kein Schichtdienst)
ab 1. Januar 2016 oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: natasa.japelj@herzogsaegmuehle.de

"Stationäres Wohnen" in Peiting

1 Heilerziehungspflegerin / 1 Heilerziehungspfleger oder
1 Erzieherin / 1 Erzieher
möglichst mit Erfahrung im Umgang mit Menschen mit seelischer Erkrankung
in Teilzeit (24 Wochenstunden im Gruppen-/Schichtdienst)
ab sofort oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: gerhardt.beyer@herzogsaegmuehle.de

"Haus Obland" in Herzogsägmühle:

1 Psychologin mit oder ohne Approbation als psychologische Psychotherapeutin /
1 Psychologe mit oder ohne  Approbation als psychologischer Psychotherapeut

mit Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung
in Teilzeit (16 - 20 Wochenstunden)
ab sofort oder später
befristet für 1 Jahr,
die Weiterbeschäftigung ist möglich;
Rückfragen bitte per E-Mail: wolfgang.schuppert@herzogsaegmuehle.de

"Gerontopsychiatrisches Wohnheim – Schöneckerhaus" in Herzogsägmühle:

Heilerziehungspflegerinnen/Heilerziehungspfleger oder
Altenpflegerinnen/Altenpfleger
in Teilzeit (20 – 32 Wochenstunden im Schichtdienst; 3 Stellen)
ab sofort oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: petra.schweder@herzogsaegmuehle.de

"Integratives Pflegeheim – Schöneckerhaus" in Herzogsägmühle:

Pflegefachkräfte zur stunden- oder tageweisen Aushilfe (geringfügige Beschäftigung)
zum Aufbau eines "Springerpools" für die Pflege

Sie teilen uns mit, wann Sie tätig sein können, wir setzen Sie dementsprechend flexibel bei Personalengpässen ein!
ab sofort oder später;
das Vertragsverhältnis ist zunächst für 1 Jahr befristet,
die unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: petra.schweder@herzogsaegmuehle.de

Aushilfen für Reinigungs-/Hauswirtschaftsservice zur stunden- oder tageweisen Aushilfe (geringfügige Beschäftigung)
zum Aufbau eines "Springerpools" für die Hauswirtschaft

Sie teilen uns mit, wann Sie tätig sein können, wir setzen Sie dementsprechend flexibel bei Personalengpässen ein!
ab sofort oder später;
das Vertragsverhältnis ist zunächst für 1 Jahr befristet,
die unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: petra.schweder@herzogsaegmuehle.de

"Bäckerei" in Herzogsägmühle

1 Bäckerin / 1 Bäcker
für alle anfallenden Arbeiten in einer Backstube und qualitätsbewusstem Arbeiten
in Teilzeit (20 - 28 Wochenstunden)
ab sofort oder später;
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte telefonisch an den Leiter der "Bäckerei",
Herrn Zach: 0 88 61  219-233

Betrieb "Gebäudereinigung" – Einsatzort Murnau /Neu-Egling:

Reinigungskräfte
in Teilzeit (geringfügige oder sozialversicherungspflichtige Beschäftigung möglich)
ab sofort oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
die unbefristete Weiterbeschäftigung ist möglich;
Rückfragen bitte an Frau Anita Kimnach telefonisch unter: 0 88 61 219-179 oder
per E-Mail: anita.kimnach@is-pfaffenwinkel.de

Betrieb "Gebäudereinigung" in Herzogsägmühle

Reinigungskräfte
in Teilzeit (geringfügige oder sozialversicherungspflichtige Beschäftigung möglich)
ab sofort oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
die unbefristete Weiterbeschäftigung ist möglich;
Rückfragen bitte an Frau Anita Kimnach telefonisch unter: 0 88 61  219-179 oder per
E-Mail: anita.kimnach@is-pfaffenwinkel.de

Integratives "Kinderhaus Bernried"

1 Kinderpflegerin / 1 Kinderpfleger
in Vollzeit
ab September
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: s.klasmann@kinderhilfe-oberland.de

Frühförderstellen im Landkreis Weilheim-Schongau:

1 Logopädin / 1 Logopäde
in Teil- oder Vollzeit (mind. 20 Wochenstunden)
ab sofort oder später
zunächst befristet auf ein Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: s.klasmann@kinderhilfe-oberland.de

Integratives "Kinderhaus Polling":

1 Kinderpflegerin / 1 Kinderpfleger oder
1 Heilerziehungspflegehelferin / 1 Heilerziehungspflegehelfer
als Individualbegleitung für ein Kind
in Teilzeit (25 - 30 Wochenstunden)
ab sofort oder später
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: s.klasmann@kinderhilfe-oberland.de

Integrativer "Kindergarten am Gumpen":

1 Sozialpädagogin / 1 Sozialpädagoge oder
1 Kindheitspädagogin / 1 Kindheitspädagoge oder
1 Erzieherin / 1 Erzieher oder
1 Heilerziehungspflegerin / 1 Heilerziehungspfleger
als Leitung
in Teil- oder Vollzeit (30 - 38,5 Wochenstunden)
ab September als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung
voraussichtlich befristet bis Oktober 2017,
Rückfragen bitte per E-Mail: s.klasmann@kinderhilfe-oberland.de

Integrativer "Kindergarten am Gumpen":

1 Kinderpflegerin / 1 Kinderpfleger oder
1 Heilerziehungspflegehelferin / 1 Heilerziehungspflegehelfer
als Individualbegleitung für ein Kind im integrativen Kindergarten
in Teilzeit (20 - 25 Wochenstunden)
ab September
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: s.klasmann@kinderhilfe-oberland.de

Integratives "Kinderhaus Peißenberg":

1 Sozialpädagogin / 1 Sozialpädagoge oder
1 Kindheitspädagogin / 1 Kindheitspädagoge oder
1 Erzieherin / 1 Erzieher oder
1 Heilerziehungspflegerin / 1 Heilerziehungspfleger
gern mit Interesse an Naturpädagogik
in Teilzeit (ca. 30 Wochenstunden)
ab September
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: s.klasmann@kinderhilfe-oberland.de

heilpädagogische Tagesstätten Penzberg und Polling:

1 Sozialpädagogin / 1 Sozialpädagoge oder
1 Kindheitspädagogin / 1 Kindheitspädagoge oder
1 Erzieherin / 1 Erzieher oder
1 Heilerziehungspflegerin / 1 Heilerziehungspfleger
für den Gruppendienst
in Teilzeit (35 Wochenstunden)
ab September
zunächst befristet für 1 Jahr,
unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt;
Rückfragen bitte per E-Mail: s.klasmann@kinderhilfe-oberland.de

SPS 1- und SPS2-Praktikantinnen/-Praktikanten:

für das integrative Kinderhaus Bernried
für den heilpädagogischen Hort Penzberg
für das integrative Kinderhaus Peißenberg
für den integrativen Kindergarten Hohenpeißenberg

die perspektivisch an einer Mitarbeit in unseren Einrichtungen, an der Umsetzung inklusiver Arbeit und deren fachlichen Weiterentwicklung interessiert sind;
Rückfragen bitte per E-Mail: s.klasmann@kinderhilfe-oberland.de

Alle Bereiche

  • Praktikantinnen und Praktikanten des Studiengangs Sozialpädagogik sowie
    Bundesfreiwilligendienst in Herzogsägmühle, Schongau, Peiting, Polling, Weilheim, Penzberg, Garmisch-Partenkirchen und Landsberg (jederzeit)

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Bewerbung (schriftlich oder per E-Mail), unter Angabe der Konfessionszugehörigkeit, für ein Stellenangebot bei Herzogsägmühle, der i+s Pfaffenwinkel GmbH oder der Kinderhilfe Oberland – gemeinnützige GmbH – ist dem Personalreferat auf dem Postwege zuzuleiten:

Herzogsägmühle – Personalreferat – Von-Kahl-Straße 4 86971 Peiting-Herzogsägmühle

E-Mail: personalreferat@herzogsaegmuehle.de

Nach Oben

 

Herzogsägmühle
Von-Kahl-Straße 4
86971 Peiting
Telefon 08861 219-0
Fax 08861 219-201
info@herzogsaegmuehle.de
www.herzogsaegmuehle.de

Herzogsägmühle ist Mehrheitsgesellschafter der Kinderhilfe Oberland

Herzogsägmühle ist
Mehrheitsgesellschafter
der Kinderhilfe Oberland

i+s Pfaffenwinkel GmbH

i+s Pfaffenwinkel GmbH

Beschäftigungsinitiative Landsberg am Lech gGmbH

Beschäftigungsinitiative
Landsberg am Lech gGmbH

communicatio - Kontaktstelle für Schule, Hochschule und Wissenschaft

communicatio -
Kontaktstelle für
Schule, Hochschule
und Wissenschaft

Stiftung ganzheitliche Kinder- und Jugendhilfe

Stiftung ganzheitliche
Kinder- und Jugendhilfe

Förderstiftung Herzogsägmühle

Förderstiftung
Herzogsägmühle

EU-Projekte in Herzogsägmühle

EU-Projekte in
Herzogsägmühle

Produkte aus Herzogsägmühler Werkstätten

Produkte aus Herzogsäg-
mühler Werkstätten

Top Arbeitgeber

Herzogsägmühle ist
zertifiziert für...