In Arbeit durch Jobbegleiter im Landkreis Weilheim-Schongau

  • Vorbereitung
  • Vermittlung
  • Begleitung

für Menschen mit Fluchthintergrund und guter Bleibeperspektive

Personenkreis

Das Projekt "InArbeit durch Jobbegleiter" richtet sich an Asylberechtigte, Geduldete und Asylbewerber

  • mit guter Bleibeperspektive (Iran, Irak, Somalia, Eritrea, Syrien) bzw. gesichertem Aufenthalt
  • über 25 Jahre
  • bereits in Beschäftigung oder auf dem Weg dorthin
  • mit ausreichenden beschäftigungsrelevanten Sprachkenntnissen

Im Einzelfall können auch Langzeitarbeitslose mit Migrationshintergrund und Integrationshindernissen unterstützt werden.

Unsere Leistungen

Ziel ist eine nachhaltige Vermittlung von geflüchteten Menschen in den Arbeitsmarkt durch:

  • Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt (z. B. berufsvorbereitende Praktika, Kompetenzfeststellung)
  • Vermittlung in Arbeit und Beschäftigung (z. B. Arbeitsplatzakquise, Unterstützung bei Bewerbungen und Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche)
  • Begleitung nach aufgenommener Arbeit (z. B. für Fragen zu Arbeitsvertrag, Probezeit, Weiterbildung, Behördenfragen, Formularen)

Darüber hinaus koordinieren und vermitteln wir zwischen den beteiligten Akteuren der Arbeitsintegration durch:

  • Netzwerkarbeit in der Flüchtlingshilfe, u. a. mit Arbeitsagentur, Jobcenter, Helferkreisen, Ehrenamtskoordinatoren und Ausländerbehörde

Unterstützung für Unternehmen

Wir beraten, begleiten und unterstützen darüber hinaus Unternehmen bei der Integration in den Betrieb durch:

  • Beratung z. B. zu möglichen Förderungen sowie Fragen des Aufenthalts- und Arbeitsrechts
  • Unterstützung bei der Personalakquise von Menschen mit Fluchthintergrund
  • Vermittlung von interkultureller Kompetenz, insbesondere auf die Arbeitswelt bezogen

Im besten Fall profitieren von unserer Arbeit nicht nur Geflüchtete, sondern auch in besonderer Weise Sie als Unternehmen!

Wer sind wir?

Annett Hornung
Staatl. gepr. Soz. Päd. B.A.
Jobbegleiterin
Telefon: 0160 98 06 15 67

Angela Jansky
Dipl.-Psychologin
Jobbegleiterin
Telefon: 0151 11 14 25 77

Carola Dempfle
Dipl.-Ing. Forstwirtschaft
Entwicklungshelferin
Jobbegleiterin
Telefon: 0151 40 70 84 07

Hazim Alragab
Student der soz. Arbeit
Kulturdolmetscher

Ansprechpartner

Wir sind für Sie nach Absprache an folgenden Standorten erreichbar:

Beratungsstelle Jobbegleitung Schongau
Weinstraße 14
86956 Schongau

Beratungsstelle Jobbegleitung Weilheim
Mittlerer Graben 9
82362 Weilheim

Beratungsstelle Jobbegleitung Penzberg
Bahnhofstraße 33 a
82377 Penzberg

Termine in den Beratungsstellen
nach telefonischer Vereinbarung unter den angegebenen Mobilnummern
oder unter 0 88 61 219-288

oder per Mail an:
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailjobbegleiter@herzogsaegmuehle.de

Nach Oben

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales,
Familie und Integration im Rahmen des Arbeitsmarktfonds gefördert.

 

Herzogsägmühle
Von-Kahl-Straße 4
86971 Peiting
Telefon 08861 219-0
Fax 08861 219-201
info@herzogsaegmuehle.de
www.herzogsaegmuehle.de

Herzogsägmühle ist Mehrheitsgesellschafter der Kinderhilfe Oberland

Herzogsägmühle ist
Mehrheitsgesellschafter
der Kinderhilfe Oberland

i+s Pfaffenwinkel GmbH

i+s Pfaffenwinkel GmbH

Beschäftigungsinitiative Landsberg am Lech gGmbH

Beschäftigungsinitiative
Landsberg am Lech gGmbH

communicatio - Kontaktstelle für Schule, Hochschule und Wissenschaft

communicatio -
Kontaktstelle für
Schule, Hochschule
und Wissenschaft

Stiftung ganzheitliche Kinder- und Jugendhilfe

Stiftung ganzheitliche
Kinder- und Jugendhilfe

Förderstiftung Herzogsägmühle

Förderstiftung
Herzogsägmühle

EU-Projekte in Herzogsägmühle

EU-Projekte in
Herzogsägmühle

Produkte aus Herzogsägmühler Werkstätten

Produkte aus Herzogsäg-
mühler Werkstätten

Top Arbeitgeber

Herzogsägmühle ist
zertifiziert für...