Rückblick

VERNISSAGE & AFRIKA-PARTY

Freitag, 20. Juni 2014
18 bis 22 Uhr
Rainer-Endisch-Saal in Herzogsägmühle

Zwei Wochen lang haben unsere Gäste aus Südafrika und ihre Tutoren aus dem Welfen-Gymnasium Schongau gemeinsam an einem barrierefreien Sinnesparcurs gearbeitet. Am 20. Juni 2014 wird er feierlich eingeweiht. Für diesen Abend werden die Teilnehmer aus beiden Ländern ein afrikanisch-deutsches Buffett vorbereiten. Neben Trommel- und Tanzaufführungen erwartet die Besucher eine interkulturelle Party mit DJ Karl-Heinz Rumgedisse.

ENTDECKE AFRIKA - ein interkultureller Aktionstag

Freitag, 4. Juli 2014
9 bis 16 Uhr
Welfen-Gymnasium Schongau

Mit diesem Afrikatag wollen wir kulturelle und politische Aspekte des Kontinents Afrika – auch und gerade vor dem Hintergrund "Eine Welt" – zusammen mit verschiedenen Kooperationspartnern erfahrbar machen. Jugendliche aus Südafrika zeigen gemeinsam mit ihren deutschen Partnern nicht nur die faszinierende Kultur Afrikas sondern auch die großen gesellschaftlichen Herausforderungen und Umwälzungsprozesse in der Regenbogennation Südafrika. Neben vielen Kunstwerken, Filmen, afrikanischen Spielen, einem Fußballturnier, Workshops und Infotafeln erwarten die Besucher Tanz-, Theater- und Musikaufführungen sowie typisch afrikanische Gerichte.

Der Reinerlös aus dem Verkauf der Essens- und Getränkestände sowie der TBA-Kunstwerke und Trommeln wird für das Fundisanani Projekt verwendet.

WELTCAFE

8.45 – 9.15 Uhr:Begrüßung (Wolfgang Gebler) mit Trommelrunde
durch die Klassenzimmer
9.15 – 12.00 Uhr:Weltcafe als interkultureller Treffpunkt
mit DJ Karl-Heinz Rumgedisse
12.00 – 12.45 Uhr:Afrikanische Modeschau/Kleidertauschparty
12.45 – 14.15 Uhr:Pamuzinda – Bayern trifft Afrika + Auftritt Tanzworkshop
14.15 – 15.00 Uhr:Band Notenschluss
15.00 – 15.30 Uhr:Preisverleihung Stiftung Scheuklappen  + Fußballpreis
15.30 – 16.00 Uhr:Theater TamTam und Gäste aus Südafrika
16.00 – 17.00 Uhr:

Abschluss Fundisanani 2014

VORTRÄGE:

9.30 – 10.15 UhrFilm "faire Edelsteine" mit Diskussionsrunde
über die Arbeitsbedingungen von Bergbauarbeitern
(Monika Soyer-Bauer, Bernd Schultheiß, Fawzia Naidoo)
10.30 – 11.15 UhrVortrag
"Ein hoffnungsvolles Projekt in Afrika"
(Bernhard Schöner)
11.30 – 12.15 UhrVortrag/Diskussionsrunde über die Arbeit
von NGO's
(Bernd Schultheiss)

WORKSHOPS/SPIELE/AKTIONEN

9.30 – 14.30 Uhr

  • Tanz-Workshop (SMV, Asylbewerber)
  • Masken basteln (Frau Regler)
  • Afrika Spiele (Herr Scheckenhofer + 10b)
  • Tanz- und Musikworkshop (Pamuzinda/Andi Richter)
  • Afrika-Quizz (Frau Kaspar, Klasse 8a)
  • Reise einer Jeans (Frau Soyer-Bauer, Corina Flaig)
  • Afrika-Puzzle (Herr Speer)
  • Freihandelshandelsabkommen und Konsequenzen für ärmere Länder + Weniger tut´s auch / weniger Fleischkonsum / gegen Massentierhaltung / Unterstützung von Kleinbauern (Klasse 10 cd, Frau Soyer-Bauer)
  • Mode aus Afrika - Design mit Second Hand Kleidung/Kleidertauschparty (Frau Fromm, Frau Soyer-Bauer, Caro Neumeier)
  • Afrikanischer Sprachladen (Frau Link mit Klasse, Asylbewerber, SMV, Gäste aus Südafrika)
  • Upcycling Workshop – Gebrauchsgegenstände aus Müll (Frau König, Kasse 10c)
  • Vorleserunden mit afrikanischen Geschichten (Diana Gaul und Werner Bader/Bayerischer Rundfunk, Marion Landherr, Frau Wagner, Gabi Fischer, Uschi Hiltzinger-Kreid, Franziska Bertl)
  • Offener Rhythmuskreis (Bill Saragosa)
  • Fußballparcour (Frau Spirkel, Herr Zapf, Herr Melzer, Herr Neumeier, Herr Stein)
  • Rugby, Cricket (Herr Zapf, Herr Frauendorfer)
  • Bodypainting mit afrikanischen Mustern (Cornelia Bertl, Agnes Wiedemann/Regens Wagner Rottenbuch)
  • Kinofilme (Herr Kohler)
  • Afrikanische Zöpfe flechten (Frau Popp, Joelle Langun/TBA)
  • Armbändchen flechten (Frau Gabler, Frau Götzinger)
  • Ketten aus Bast und Perlen (Frau Sommer)Musikworkshops – Improvisation vocal und instrumental (Herr Utz)
  • Bau eines Solarkochers (Herr Braun, Herr Stein)
  • Bücherbasar (Frau Soyer-Bauer, Klasse 6c)
  • Meditation/Fantasiereise (Frau Link)
  • Spendenlauf (Frau Achammer)
  • Survival-Training (Herr Batzer, Herr Felber)
  • Orientierung in der Wildnis (Herr Bauer)
  • Bevölkerungswachstum: Simulation am PC + Gestaltung einer Ausstellung (Herr Günther)

INFOSTÄNDE/INFOTAFELN/VERKAUFSSTÄNDE

9.00 – 14.30 Uhr

  • Fairer Handel/Info- und Verkaufsstand Eine-Welt-Laden (Nicola Schmid, Herr Melzer)
  • amnesty international/STOP-FOLTER Kampagne (Barbara Reiners, Gerli Lantzberg, Marianne Kargusm, Asylbewerber Pfronten)
  • Ausstellung Entwicklungsland D (Marion Landherr/Eine Welt Netzwerk Bayern)
  • Sternsingerprojekt Mavuno/Tansania (Bernhard Schöner)
  • Kerzen und Trommeln (Johanna Bystry/Weltladen, TBA)
  • Stiftung Scheuklappen (Erwin Höpfl)
  • Faire Kleidung (Frau Soyer-Bauer, Corina Flaig)
  • Infotafel über Flüchtlinge aus Afrika (Joelle Langun, Simone Pummer + Teilnehmer Herzogsägmühle)
  • Infotafel Fadengrafik über die Aktionen zum Afrikatag (Monika Soyer-Bauer)
  • Stofftaschen-Aktion (10cd, Frau Soyer-Bauer)
  • Ausstellung SMV und Asylbewerber Schongau
  • Ausstellung Sklaveninsel (Herr Meißner)
  • Infopoint + Koordination Infostände (Nicola Schmid, Herr Melzer)
  • Filmteam (Herr Muthsam)

KUNSTAUSSTELLUNG

9 – 16 Uhr

  • Litfaßsäule, Zebra und afrikanische Bilder (Regens Wagner-Rottenbuch)
  • Giraffenstuhl und Tisch (Grundschule Schongau)
  • Acrylbilder und Skulpturen (TBA Herzogsägmühle)
  • Kinderbilderschlange (Stiftung Scheuklappen)
  • Fotowand der Gäste aus Südafrika

KULINARISCHES

9 – 15 Uhr

  • Afrikanische Gerichte (Frau Schweiger, Frau Merk, Frau Böttiger, Herr Müller, Mensateam Herzogsägmühle):

- N'gati n'gane (Rindfleisch in Erdnußsoße und Reis)
- Alloko & Panon & Akoko (Gegrilltes Hähnchen mit Kochbanane im Fladenbrot)
- Falafel im Fladenbrot
- Couscous mit Gemüse

  • Somalische Crepes (Frau Wagner, Frau Weigle)
  • Früchtespieße
  • Popcorn (Frau Krisam, Klasse 4d Grundschule Schongau)
  • Getränke (Helmut Müller)