Pressenotizen

Seelische Gesundheit geht alle an

Seelische Not hat unterschiedliche Gesichter und kann jeden Menschen treffen. Personen berichten:

"Die Trennung kam aus heiterem Himmel und ich wusste nicht mehr weiter."
"Mit meiner wiederkehrenden Depression habe ich gelernt umzugehen, auch durch regelmäßige Gespräche."
"Meine Tochter ist wegen ihrer Bipolaren Störung in Behandlung." 
"Mir setzt die aktuelle Situation schon ziemlich zu."
"Ich hatte in so vielen verschiedenen Bereichen Schwierigkeiten, ich wusste gar nicht wohin ich mich wenden soll."
"Seit ich in Rente bin, habe ich so viel Zeit, aber mit zunehmendem Alter wird der Freundeskreis kleiner und die Einsamkeit größer."

Mit solchen Belastungen sind Menschen täglich konfrontiert.

Der Sozialpsychiatrische Dienst der Diakonie Herzogsägmühle ist hierfür eine passende Anlaufstelle. Fachkräfte helfen Menschen dabei, durch schwere Zeiten zu kommen oder die richtigen Ansprechpartner:innen zu finden. Die professionelle Unterstützung wird in den Büroräumen angeboten, aber auch Hausbesuche und telefonische Beratungen sind möglich. Die Gespräche werden vertraulich behandelt und sind kostenfrei. In zentraler Lage befindet sich das Hauptbüro:
Am Kurpark 3 in Garmisch-Partenkirchen.
Außensprechstunden finden ebenfalls in Murnau, Mittenwald und Oberammergau statt.

Information und Terminvereinbarung, auch für alle Außenstellen, ist unter der Telefonnummer 0 88 21 7 65 14 möglich.