Pressenotizen

Mit bunten Schultüten in neuen Lebensabschnitt gestartet

Zehn Erstklässler eingeschult

Zum Beginn des neuen Schuljahres wurden zehn Erstklässler aus den Landkreisen Weilheim-Schongau, Starnberg, Garmisch-Partenkirchen und Landsberg am Lech in der Alfons-Brandl-Schule der Diakonie Herzogsägmühle eingeschult.
Die Klassenleiterin Katrin Meisel begrüßte die Kinder, die stolz ihre Schultüten mitgebracht hatten, und zahlreich von Eltern, Geschwistern und Großeltern begleitet wurden, bei strahlendem Sonnenschein Corona-konform vor der Schule.
Nach einer kurzen ersten Schulstunde im Klassenzimmer durften die Eltern ihre Kinder wieder in Empfang nehmen.