Pressenotizen

NeNa LaWei – Neue Projektangebote in den Landkreisen Landsberg und Weilheim

Für Frauen, mit Frauen aus aller Welt

Es geht weiter mit „NeNa LaWei“ - dem Projekt für Frauen mit Frauen aus aller Welt, das in der Stadt Landsberg am Lech und in den Landkreisen Landsberg am Lech und Weilheim-Schongau im Jahr 2020 initiiert worden ist. Ziel ist es, die Begegnung und den Austausch von Frauen mit und ohne Migrationshintergrund zu fördern. Es gibt ein breites Programmangebot, das sich an den Interessen der Frauen orientiert. Nach der langen Pandemie-Pause finden endlich wieder Treffen statt. In den vergangenen Wochen gab es bereits gemeinsame Spaziergänge und ein gemütliches Picknick am Lech. In Kooperation mit der Familienoase wurden Lesetreffen für Frauen mit ihren Kindern angeboten.
Alle Frauen ab 16 Jahren sind herzlich eingeladen mitzumachen und dürfen sich gerne auch aktiv einbringen.

Die nächsten Projekte in Landkreis Landsberg sind:

  • Walk and talk – Picknick oder Spaziergang am 13. Juli 2021, 16 Uhr
  • Frauentreff am Morgen, in Kooperation mit der VHS Kaufering am 23. Juli 2021 von 10 – 12 Uhr
  • Fahrradkurs für Frauen in Kooperation mit der Verkehrswacht, Beginn am 27. Juli 2021
  • Spieletreff im Bürgertreff Utting in Kooperation mit Spielkultur e.V., Beginn am 28. Juli 2021
  • Walk and talk – Spaziergang mit dem Frauenbund Landsberg am 10. August 2021

Das Projekt „NeNa LaWei“ wird von der Diakonie Herzogsägmühle unter der Trägerschaft der „Entwicklungspartnerschaft Allgäu-Oberland“ durchgeführt. Ziel ist es, die Begegnung und den Austausch von Frauen mit und ohne Migrationshintergrund zu fördern.

Anmeldung und weitere Informationen bei Daniela Moritz
Daniela.moritzherzogsaegmuehlede, Telefon: 0151 - 22 71 54 45
Website: https://nenalawei.ep-ao.de/