Pressenotizen

Sehnsucht nach Frieden - Interreligiöses Gebet für den weltweiten Frieden

Samstag, 14. Mai 2022, 19 Uhr in der Basilika in Altenstadt

Sehnsucht nach Frieden ist das interreligiöse Gebet für den weltweiten Frieden am Samstag, dem 14. Mai 2022 überschrieben. Beginn ist um 19 Uhr in der Basilika in Altenstadt, St.-Michael-Straße 2.

Mitwirkende:
Jost Herrmann, evangelischer Pfarrer, Schongau
Yalcin Ylmaz, Imam der Ditib Gemeinde Schongau
Georg Fetsch, katholischer Dekan, Dekanat Weilheim-Schongau
Kathrin Binsteiner-Gründer, Koordinatorin des ökumenischen Abendgebets
Jan Mühlstein, jüdische Gemeinde München (Grußwort)
Monika Soyer-Bauer, Initiative Integration
P-Seminar des Welfen-Gymnasiums Schongau
und viele mehr.