BA- od. Master-Thesis / Praxis 3

Projektbezogene Vertiefung beruflichen Handelns

 

Menschen in besonderen Lebenslagen

Öffnet internen Link im aktuellen FensterUmsetzung eines Projekts aus dem Bereich der Wohnungslosenhilfe


Arbeit für Menschen mit Behinderung

Öffnet internen Link im aktuellen FensterUmsetzung eines Projekts innerhalb der Herzogsägmühler Werkstätten

Menschen in besonderen Lebenslagen

Umsetzung eines Projekts aus dem Bereich der Wohnungslosenhilfe

Praktikumsbeispiele:

  • Themenzentrierte Interventionen: Erlebnispädagogik/Vertrauen
  • Thementage – Alkohol, Übergewicht, Therapie, Rauchen
  • Sozialpolitische Öffentlichkeitsarbeit – Fotoausstellung
  • Individuelle Maßnahmen - Aufbau sozialer Kontakte in der Selbstständigkeit
  • Sterbebegleitung - Projekt "Forschung" - Handlungsweise
  • Umfragen und Auswertung - Bewohner allg., spez. Gruppen: Straffällige, Trockene etc.
  • Gestaltung Workshop FH - MA – Klient

Lernziele:

  • Sicherheit gewinnen
  • Vorbereitung Berufsfindung/-einmündung
  • Arbeitgeber-, Arbeitnehmersicht – Identität - Abgrenzung
  • Entwicklung individuell und Berufsbild
  • Planungskompetenz gewinnen
  • Soziale Systeme erkennen und Einfluss nehmen

Wo: in allen Abteilungen des Fachbereiches

Beschreibung der Praktikumsstelle: siehe Liste der Praktikumsstellen

Anleitung: PraxisanleiterInnen aus den Abteilungen

Kontakt:
Fachbereich Menschen in besonderen Lebenslagen
Nadine Bihlmaier
E-Mail: nadine.bihlmaier@herzogsaegmuehle.de

Arbeit für Menschen mit Behinderung

Umsetzung eines Projekts innerhalb der Herzogsägmühler Werkstätten

Praktikumsbeispiele:

  • Themenzentrierte Projekte, wie z. B. Umsetzung von Arbeitsanweisungen in leichter Sprache
  • Thementage – Gesundheit und Ernährung
  • Sozialpolitische Öffentlichkeitsarbeit – Fotoausstellung
  • Entwicklung von begleitenden und schulenden Maßnahmen in der Gruppe und mit einzelnen Werkstattbeschäftigten

Lernziele:

  • Sicherheit gewinnen
  • Vorbereitung Berufsfindung/-einmündung
  • Arbeitgeber-, Arbeitnehmersicht – Identität - Abgrenzung
  • Entwicklung individuell und Berufsbild
  • Planungskompetenz gewinnen
  • Soziale Systeme erkennen und Einfluss nehmen

Kontakt:
Christian Sanktjohanser
Telefon: 0 88 61 91 09 10 15
E-Mail: christian.sanktjohanser@herzogsaegmuehle.de