Arbeit und Integration

In der Arbeitswelt bewähren durch Ausbildung und Qualifikation

Berufliche Integration sichert die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft. Herzogsägmühle bietet deshalb für Jugendliche und Erwachsene eine sehr breite Palette von Möglichkeiten zur Berufsvorbereitung, Ausbildung und Beschäftigung.

Informationen zum Gesamtfachbereich

Ausbildung

Nach Abschluss der schulischen Förderung oder der berufsvorbereitenden Maßnahmen stehen Ausbildungswilligen aller Altersstufen folgende Ausbildungsmöglichkeiten offen:

Staatlich anerkannte Ausbildungsberufe
für Mädchen und Jungen, Frauen und Männer

Für Personen mit Lernschwierigkeiten oder sonstigem Förderbedarf bieten wir diese Berufe an

TINA - Trägergestützte inklusive Ausbildung

Maßgeschneiderte, begleitete Berufsausbildung in Herzogsägmühle und in engagierten Betrieben in unserer Region

Weitere Informationen und Kontakt

Kooperationsmodell Arbeit Zentral

Kooperationsmodell zur Qualifizierung von Fach- und Anlernkräften in Betrieben der Region

Weitere Informationen und Kontakt

Mensch + Arbeit 4.0

Fachabendreihe für Unternehmer:innen sowie Entscheider:innen von Unternehmen unserer Region

Weitere Informationen und Kontakt

 

Integrationsfachdienst

für Menschen mit schwerer Behinderung im Arbeitsleben

Weitere Informationen und Kontakt

In Arbeit durch Jobbegleiter

  • Vorbereitung
  • Vermittlung
  • Begleitung

für Menschen mit Fluchthintergrund und guter Bleibeperspektive

weitere Informationen und Kontakt

für den Landkreis Weilheim-Schongau

für den Landkreis Landsberg

 

Möglichkeiten beruflicher Qualifizierung für Haftentlassene

  • Wie kann es nach der Entlassung weitergehen?
  • Wie können Sie sich im Vorfeld vorbereiten?
  • Welche Möglichkeiten bestehen?

Weitere Informationen und Kontakt