Wohnen

Ambulante Wohnangebote

 

für Menschen mit seelischer Erkrankung

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die aufgrund ihrer psychischen Erkankung nicht mehr stationär behandelt werden müssen und weiterhin Hilfebedarf haben.

Weitere Informationen und Kontakt

Wohnen stationär

 

für Menschen mit seelischer Erkrankung

Wir bieten einen offenen, aber dennoch geschützten Rahmen zum Wohnen für psychisch erkrankte Frauen und Männer, die den Anforderungen einer ambulanten Wohnform derzeit nicht gewachsen sind.

Weitere Informationen und Kontakt

Betreutes Einzelwohnen

 

für Menschen mit seelischer Erkrankung

Leistungen hierzu sind alle Hilfen, die erforderlich sind, dass der Einzelne über eine Wohnsituation verfügt, in der Lebensqualität erlebbar ist.

Weitere Informationen und Kontakt

Betreutes Wohnen in Familien

Dieses Angebot ist für Menschen mit Behinderung, die in der Geborgenheit einer Familie leben und dort die notwendige Unterstützung finden möchten.

Weitere Informationen und Kontakt

Gerontopsychiatrisches Wohnheim im Schöneckerhaus

Das Gerontopsychiatrische Wohnheim bietet 61 Plätze auf 2 Etagen mit tagesstrukturierender Betreuung an. Aufnahme finden Menschen ab dem 65. Lebensjahr.

Weitere Informationen und Kontakt

Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Von-Kahl-Straße 4
86971 Peiting

Telefon: 0 88 61 219-0

Telefax: 0 88 61 219-201

E-Mail: info@herzogsaegmuehle.de

Internet: www.herzogsaegmuehle.de

Online-Shop: shop.herzogsaegmuehle.de

Diakonie Herzogsägmühle
Seit 1894 unterstützen wir Menschen.
Gut 2.200 Mitarbeitende beraten, qualifizieren, begleiten, betreuen, erziehen und pflegen an rund 200 Standorten in acht Landkreisen im südwestlichen Oberbayern ungefähr 4.500 Menschen in unterschiedlichen sozialen Einrichtungen. Als Teil der Diakonie München und Oberbayern ist der Firmensitz in Herzogsägmühle, einem Ortsteil der Marktgemeinde Peiting, im Landkreis Weilheim-Schongau.

Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE 42 7002 0500 0004 8192 00

Swift-BIC: BFSWDE33MUE

Online-Spende