Weiter zur Navigation Weiter zum Inhalt
Hilfeangebote - Menschen in besonderen Lebenslagen

Wohnungsnotfallhilfe

Begleitung im eigenen Wohnraum

Wir unterstützen Menschen in ihrer aktuellen Lebenssituation, die Begleitung und Stabilisierung in der eigenen Wohnung benötigen. Ziele sind die Förderung einer selbstständigen, eigenverantwortlichen Lebensplanung und Lebensführung.

In den "Nachgehende Hilfen“ begleiten wir Menschen, die von unserer stationären Hilfe in die eigene Wohnung umziehen. Dieser Schritt ist mit vielen neuen Herausforderungen verbunden. Wir stehen für eine gewisse Zeit noch mit Rat und Tat zur Seite, damit der Übergang in den selbstständigen Alltag reibungslos gelingt. Z.B. unterstützen wir bei der Einrichtung der Wohnung, beim Knüpfen der ersten nachbarschaftlichen Kontakte, beim Kennenlernen der Angebote und Möglichkeiten in der Umgebung und bei allen Belangen zur Bewältigung der neuen Lebenssituation.

Das Angebot bieten wir in den Landkreisen Weilheim-Schongau, Landsberg am Lech und Ostallgäu an.

Nachgehende Hilfen im Landkreis Weilheim-Schongau

Stefan Schütz

Telefon: 0 88 61 219-7550
Telefax: 0 88 61 219-7549
E-Mail: stefan.schuetz@herzogsaegmuehle.de

Nachgehende Hilfen im Landkreis Landsberg am Lech

Claudia Domke-Becker

Telefon: 0 81 91 94 72 97 24
Telefax: 0 81 91 94 72 97 29
E-Mail: claudia.domke-becker@herzogsaegmuehle.de

Nachgehende Hilfen im Landkreis Ostallgäu

Christian Meier

Telefon: 0 83 42 89 57 07 30
Telefax: 0 83 42 91 46 64
E-Mail: christian.meier@herzogsaegmuehle.de

Im Betreuten Einzelwohnen finden Menschen mit einer chronischen Erkrankung, die in ihrer eigenen Wohnung leben, gezielte Unterstützung. Sozialpädagog:innen helfen bei der Bewältigung individueller Schwierigkeiten, begleiten zu Ärzten oder Ämtern, beraten bei Arbeits- und Beschäftigungsangeboten, geben Tipps zur Freizeitgestaltung und ermöglichen eine intensivierte Begleitung durch Krisen. Dabei steht eine größtmögliche Selbstständigkeit des Menschen im Fokus.

Das Angebot bieten wir in den Landkreisen Weilheim-Schongau und Landsberg am Lech an.

Betreutes Einzelwohnen Weilheim-Schongau

Sabrina Bendrat, Markus Kolb

Telefon: 0 88 61 219-7547 oder -7546
Telefax: 0 88 61 219-7549
E-Mail: sabrina.bendrat@herzogsaegmuehle.de
E-Mail: markus.kolb@herzogsaegmuehle.de

Betreutes Einzelwohnen Landsberg am Lech

Claudia Domke-Becker

Telefon: 0 81 91 94 72 97 24
Telefax: 0 81 91 94 72 97 29
E-Mail: claudia.domke-becker@herzogsaegmuehle.de

Unsere Gastfamilien bieten ehemals wohnungslosen erwachsenen Menschen mit psychischer und/oder Suchterkrankung ein neues Zuhause. Wenn Sie auf der Suche nach einem Leben in einem familiären Umfeld sind, könnte diese alternative Wohnform für Sie genau das Richtige sein. Über einen längeren Zeitraum oder dauerhaft leben Sie in der Gemeinschaft einer Familie und erhalten notwendige Unterstützung in lebenspraktischen Dingen im Rahmen einer ganzheitlichen Betreuung.

Das Betreute Wohnen in Familien steht in den Landkreisen Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen, Landsberg am Lech und Ostallgäu zur Verfügung.

Betreutes Wohnen in Familien

Stefan Schütz

Telefon: 0 88 61 219-7550
Telefax: 0 88 61 219-7549
E-Mail: lebenslagen.wohneninfamilien@herzogsaegmuehle.de