Weiter zur Navigation Weiter zum Inhalt
Hände einer Tafelmitarbeiterin mit Obst

Mitarbeit und Ehrenamt

Wir suchen Sie als Unterstützung im Ehrenamt

Wir möchten, dass Sie ein Ehrenamt finden, das Ihnen gefällt. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen aktuelle Angebote und Projekte unserer Einsatzstellen vor, für die wir ehrenamtliche Verstärkung suchen. Werden Sie Teil unserer Herzogsägmühler Gemeinschaft und unterstützen Sie uns dabei, unsere Angebote noch vielfältiger und bunter zu gestalten. 

Ehrenamtsbetreuung

Bianca Bräuer

Telefon: 0 88 61 219-107
E-Mail: ehrenamt@herzogsaegmuehle.de

An diesen Orten finden Sie Möglichkeiten für Ihr ehrenamtliches Engagement:

Mithilfe in den Mittagsbetreuungen

in Bernried, Penzberg, Seeshaupt, Weilheim, Wessobrunn-Forst und Wielenbach

mehr lesen

Ehrenamt in Peiting-Herzogsägmühle

Ehrenamtsangebot Unterstützung bei der Tiergestützten Therapie (Stalldienst)
Unterstützung bei der Tiergestützten Therapie (Stalldienst)

in unserem Geschäftsbereich Arbeit und Integration der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir suchen Aushilfe bei der Durchführung von Wochenend- und Feiertagsdiensten in der Tiergestützten Therapie (Stalldienst).

Beschreibung

Aufgaben Betreuung von Hilfeberechtigten bei der Durchführung von Wochenend- und Feiertagsdiensten im Pferdestall
Zielgruppe
  • Erwachsene
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort 86971 Peiting-Herzogsägmühle
Ist der Einsatzort barrierefrei? ja
Zeitlicher Rahmen bis zu 10 Stunden wöchentlich
Das wünschen wir uns
  • sicherer Umgang mit Pferden
  • wertschätzender Umgang mit den Hilfeberechtigten
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • eigenes Fahrzeug
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erfahrungsaustausch
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Kostenfreie Teilnahme an Ausflügen und Veranstaltungen
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Bescheinigung des Ehrenamtes
  • Versicherungsschutz während der Ausübung des Ehrenamtes
  • Reitunterricht (mit eigenem Pferd)
Kontakt Tomek Twardowski
Telefon: 08861 219-680
E-Mail: tomasz.twardowski@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 130 KB


Ehrenamtsangebot Unterstützung bei der Tiergestützten Therapie (Therapeut)
Unterstützung bei der Tiergestützten Therapie (Therapeut)

in unserem Geschäftsbereich Arbeit und Integration der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir suchen Aushilfe bei der Durchführung der Tiergestützten Therapie mit Pferden.

Beschreibung

Aufgaben Vertretung von Therapeut:innen bei der Durchführung der Tiergestützten Therapie mit Pferden
Zielgruppe
  • Kinder und Jugendliche
  • Erwachsene
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort 86971 Peiting-Herzogsägmühle
Ist der Einsatzort barrierefrei? ja
Zeitlicher Rahmen bis zu 10 Stunden wöchentlich
Das wünschen wir uns
  • sicherer Umgang mit Pferden
  • wertschätzender Umgang mit den Zielgruppen
  • im Idealfall Ausbildung zum Tiergestützten Therapeuten
  • Zuverlässigkeit
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erfahrungsaustausch
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Kostenfreie Teilnahme an Ausflügen und Veranstaltungen
  • Qualifizierungsangebote/Fortbildungen
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Bescheinigung des Ehrenamtes
  • Versicherungsschutz während der Ausübung des Ehrenamtes
  • Reitunterricht (mit eigenem Pferd)
Kontakt Tomek Twardowski
Telefon: 08861 219-680
E-Mail: tomasz.twardowski@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 150 KB


 

Herzogsägmühle macht mobil – ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer gesucht

für unseren Geschäftsbereich Menschen in besonderen Lebenslagen der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir möchten die Mobilität im Sozialraum Herzogsägmühle ausbauen. Hierzu suchen wir ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Personentransporte (mit Kleinbussen oder PKWs) zu festen Zeiten an den Wochenenden übernehmen.

 

 

Beschreibung

Aufgaben
  • zuverlässige Übernahme von Fahrten nach Fahrplan zwischen Herzogsägmühle-Schongau
  • Beachtung der Straßenverkehrsordnung
Zielgruppe
  • Kinder und Jugendliche
  • Erwachsene
  • Menschen mit Behinderung
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
  • Familien
Einsatzort 86971 Peiting-Herzogsägmühle
86956 Schongau
Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen

ca. 6 Stunden pro Wochenende

Das wünschen wir uns
  • Zuverlässigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Führerscheinklasse B
  • Verständnis und Geduld gegenüber den Fahrgästen
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Bescheinigung des Ehrenamtes
  • Versicherungsschutz während der Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt Michael Schmid
Telefon: 0 88 61 219-4450
E-Mail: michael.schmid@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 72 KB


 

Ehrenamtsangebot Küchenhilfe / Spüler im Cafe und Wirtshaus Herzog
Küchenhilfe / Spüler im Cafe und Wirtshaus Herzog

des Geschäftsbereichs Arbeit und Integration der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Für unser Cafe und Wirtshaus Herzog suchen wir ehrenamtliche Küchenhilfen sowie Unterstützung beim Spüldienst.

Beschreibung

Aufgaben
  • Bedienung der gewerblichen Spülmaschine
  • Vorbereitungsarbeiten Küche
Zielgruppe
  • Kinder und Jugendliche
  • Erwachsene
  • Menschen mit Behinderung
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort

86971 Peiting-Herzogsägmühle

Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen
  • möglichst täglich für 2 bis 4 Stunden, alternativ jeden 2. Tag
  • der wichtigste Tag ist sonntags
  • dienstags ist Ruhetag
Das wünschen wir uns
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Offenheit für unterschiedliche Tätigkeiten
  • körperliche Belastbarkeit
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Ehrenamtspauschale
  • Bescheinigung des Ehrenamtes
  • Versicherungsschutz während der Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt

Radka Jahn
Telefon: 0 88 61 219-4207
E-Mail: radka.jahn@herzogsaegmuehle.de

Hanno Sprößer
Telefon: 0 88 61  219-192
E-Mail: hanno.sproesser@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 

Ehrenamtsangebot Hausmeistertätigkeiten im Cafe und Wirtshaus Herzog
Hausmeistertätigkeiten im Cafe und Wirtshaus Herzog

des Geschäftsbereichs Arbeit und Integration der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Übernahme von Hausmeistertätigkeiten in unserem Cafe und Wirtshaus Herzog.

Beschreibung

Aufgaben
  • Anlagenpflege beim Spielegolf und rund um den Herzog
  • Müllentsorgung
  • kleine Reparaturarbeiten
Zielgruppe
  • Kinder und Jugendliche
  • Erwachsene
  • Menschen mit Behinderung
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort

86971 Peiting-Herzogsägmühle

Ist der Einsatzort barrierefrei? ja
Zeitlicher Rahmen

möglichst täglich für 1 bis 3 Stunden, alternativ jeden 2. Tag

Das wünschen wir uns
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Offenheit für unterschiedliche Tätigkeiten
  • handwerkliches Geschick ist von Vorteil
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Ehrenamtspauschale
  • Bescheinigung des Ehrenamtes
  • Versicherungsschutz während der Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt

Radka Jahn
Telefon: 0 88 61 219-4207
E-Mail: radka.jahn@herzogsaegmuehle.de

Hanno Sprößer
Telefon: 0 88 61  219-192
E-Mail: hanno.sproesser@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 200 KB


 

Ehrenamtsangebot Ehrenamtliche Unterstützung bei der Wohnungssuche
Ehrenamtliche Unterstützung bei der Wohnungssuche

für unseren Geschäftsbereich Menschen in besonderen Lebenslagen der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir suchen Unterstützung bei der Wohnungssuche im Rahmen des nachbarschaftlichen Engagements.

 

Beschreibung

Aufgaben
  • Unterstützung bei der Dokumentation per EDV
  • Internetrecherche
Zielgruppe

Erwachsene

Einsatzort

86971 Peiting-Herzogsägmühle
86971 Peiting
 

Ist der Einsatzort barrierefrei? ja
Zeitlicher Rahmen flexibel nach Vereinbarung, ca. 10 Stunden im Monat
Das wünschen wir uns
  • EDV-Kenntnisse: Microsoft Office
  • Erfahrung mit Internetrecherche
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Bescheinigung des Ehrenamtes
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt John-Edward Schulz
Telefon: 0 88 61 219-4401
E-Mail: john.schulz@herzogsaegmuehle.de

 


 

Fahrdienste zu Praktikumsstellen

für unseren Geschäftsbereich Arbeit und Integration der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Flexibler Einsatz mit Dienst-PKW für Fahrten zu externen Praktika.

Beschreibung

Aufgaben
  • Fahrdienste morgens/abends
  • Fahrten mit Dienst-PKW zu Praktikumsbetrieben
Zielgruppe
  • Kinder und Jugendliche
  • Erwachsene
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort

86971 Peiting-Herzogsägmühle

Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen Nach Bedarf und Vereinbarung morgens/abends
Das wünschen wir uns
  • PKW Führerschein
  • Freude im Umgang mit Jugendlichen
Wir bieten
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Versicherungsschutz während der Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt Petra Findeisen
Telefon: 0 88 61 219-284
E-Mail: petra.findeisen@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 

Ehrenamtsangebot Ehrenamtliche Unterstützung in unserem MühlenMarkt
Ehrenamtliche Unterstützung in unserem MühlenMarkt

des Geschäftsbereichs Arbeit und Integration der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Der MühlenMarkt verkauft Lebensmittel aller Art, darunter frische Back-, Wurst- und Fleischwaren aus eigener Produktion sowie Obst und Gemüse aus eigenem Anbau.

Derzeit sind 35 Mitarbeitende beschäftigt, darunter auch viele hilfeberechtigte Menschen aus Herzogsägmühle und Umgebung, 8 davon in Ausbildung.

Beschreibung

Aufgaben

Ihre Unterstützung ist in vielen verschiedenen Tätigkeitsbereichen möglich:

  • Vorbereiten der Waren für den Verkauf im Backshop oder im Metzgereiverkauf
  • Mitarbeit im Verkauf des Backshops oder des Gärtnereiverkaufs
  • Kassieren
  • Waren einräumen
  • Hausmeistertätigkeiten
Zielgruppe
  • Erwachsene
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort

86971 Peiting-Herzogsägmühle

Ist der Einsatzort barrierefrei? ja
Zeitlicher Rahmen

Einsätze sind bis zu 10 Stunden pro Woche während folgender Zeiten möglich:

Montag 6:30 – 14 Uhr
Dienstag bis Freitag 6:30 – 19 Uhr
Samstag 7:00 – 13 Uhr
Das wünschen wir uns
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • Motivation
  • keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Regelmäßige Information
  • Erfahrungsaustausch
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Kostenfreie Teilnahme an Ausflügen/Veranstaltungen
  • Qualifizierungsangebote / Fortbildungen
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Ehrenamtspauschale nach Absprache
  • Bescheinigung des Ehrenamtes
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt René Richter
Telefon: 0 88 61 219-234
E-Mail: rene.richter@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 100 KB


 

Ehrenamtsangebot Spiel und Spaß
Spiel und Spaß

im Geschäftsbereich Arbeit für Menschen mit Behinderung der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Die Lekos-Tagesstätte bietet älteren Menschen und Menschen mit Behinderungen eine individuelle, an ihren Wünschen und Fähigkeiten orientierte Möglichkeit, den Tag zu gestalten.

Beschreibung

Aufgaben
  • Begleitung von Gesellschaftsspielen
  • Spaziergänge
  • Begleitung von Ausflügen
  • Gartengestaltung und -pflege
Zielgruppe
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort

86971 Peiting-Herzogsägmühle

Ist der Einsatzort barrierefrei? ja
Zeitlicher Rahmen

Die Einsätze können nach Absprache flexibel eingeteilt werden während der Kernzeiten der Lekos-Tagesstätte:

Montag bis Donnerstag 9:30 – 11:30 Uhr und 13:00 – 14:30 Uhr
Freitag 9:30 – 11:30 Uhr
Das wünschen wir uns
  • Verständnis für ältere Menschen
  • Spaß an Gesellschaftsspielen
  • ggf. Führerschein; kein Muss
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Regelmäßige Information
  • Erfahrungsaustausch
  • Kostenfreie Teilnahme an Ausflügen/Veranstaltungen
  • Ehrenamtspauschale nach Absprache
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt Elisabeth Petkovic
Telefon: 0 88 61 219-698 oder 0 88 61 219-476
E-Mail: elisabeth.petkovic@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 

Ehrenamtsangebot Begleitung der Freizeitgruppe
Begleitung der Freizeitgruppe

des Geschäftsbereichs Arbeit für Menschen mit Behinderung der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Planung und Begleitung der Freizeitgruppe für Menschen mit Behinderung in den Herzogsägmühler Werkstätten.

Beschreibung

Aufgaben
  • Gemeinsame Planung des Angebots mit dem Werkstattrat der Herzogsägmühler Werkstätten als Jahresprogramm (10 Einheiten)
  • Durchführung der Angebote, einmal im Monat
Zielgruppe
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort

86971 Peiting-Herzogsägmühle
86971 Peiting

Ist der Einsatzort barrierefrei? ja
Zeitlicher Rahmen
  • einmal im Monat zwischen 16 und 22 Uhr
  • maximal 6 Stunden pro Monat
Das wünschen wir uns
  • Kreativität
  • Flexibilität
  • Organisationsgeschick
  • Freude an Begegnungen
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Ehrenamtspauschale nach Absprache
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt Anke Bodenheim
Telefon: 0 88 61 219-552
E-Mail: anke.bodenheim@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 

Ehrenamtsangebot Begleitung von Auszubildenden und Praktikantinnen/Praktikanten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
Begleitung von Auszubildenden und Praktikantinnen/Praktikanten bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

in unserem Geschäftsbereich Arbeit und Integration der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

In unserem kleinen Betriebszweig "Hauswirtschaft-Herzog" werden junge Menschen im hauswirtschaftlichen Bereich qualifiziert und ggf. sogar ausgebildet.

Für diesen Bereich suchen wir eine hauswirtschaftlich erfahrene Kraft, welche die Auszubildenden bzw. Praktikantinnen / Praktikanten gelegentlich und nach terminlicher Absprache nachmittags bei der Erledigung der Aufgaben begleitet.

 

Beschreibung

Aufgaben
  • Begleitung von 1 – 3 jungen Menschen bei der Ausübung hauswirtschaftlicher Arbeiten
  • Dazu gehört (je nach Absprache): Backen, Bügeln, Nähen, Raumpflege und Deko-Arbeiten
  • Die Aufgaben werden in der Regel in dem dafür eingerichteten Schulungsraum im Gebäude des Café Herzog ausgeübt.
Zielgruppe
  • Erwachsene
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort

86971 Peiting-Herzogsägmühle

Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen

nach Absprache an einzelnen Nachmittagen für ca. 5 Stunden

Das wünschen wir uns
  • Kenntnisse und Erfahrung in und bei der Erledigung hauswirtschaftlicher Arbeiten
  • Freude daran, in Absprache mit unserer Ausbilderin junge Menschen bei der Ausübung hauswirtschaftlicher Arbeiten zu begleiten
  • Geduld, Toleranz
  • Einhaltung von Absprachen
Wir bieten
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erfahrungsaustausch
  • Qualifizierungsangebote / Fortbildungen
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Ehrenamtspauschale nach Absprache
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt Hanno Sprößer
Telefon: 0 88 61 219-192
E-Mail: hanno.sproesser@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 100 KB


 

Ehrenamtsangebot Begleitung in der beruflichen Vorbereitung
Ehrenamtliche Begleitung in der beruflichen Vorbereitung

im Beruflichen Zentrum des Geschäftsbereichs Menschen mit seelischer Erkrankung und Suchterkrankung der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme bereitet junge Erwachsene, Menschen mit psychischer Erkrankung, in 5 unterschiedlichen Berufsfeldern auf eine Ausbildung oder einen Arbeitsplatz vor.

Beschreibung

Aufgaben
  • Bildungsarbeit und Lernbegleitung
  • gemeinsames Kochen
  • Kunst/Kultur/Kreativangebot am Nachmittag
  • Sport und Spiel für das Kursangebot am Nachmittag
Zielgruppe
  • Erwachsene
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort

86971 Peiting-Herzogsägmühle

Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen 2 bis 6 Stunden pro Woche
Das wünschen wir uns
  • Erfahrung in der Begleitung und der Arbeit mit Menschen
  • Lebenserfahrung
  • Empathie
  • Freude an der Arbeit
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Regelmäßige Information
  • Erfahrungsaustausch
  • Kostenfreie Teilnahme an Ausflügen / Veranstaltungen
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt Gabriele Wendler
Telefon: 0 88 61 219-196
E-Mail: gabriele.wendler@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 

Ehrenamtsangebot Dienst im Freizeittreff "Las Vegas"
Dienst im Freizeittreff "Las Vegas"

der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Der Treffpunkt Las Vegas ist dienstags und mittwochs von 17 – 20:30 Uhr geöffnet und bietet Bewohner:innen aus Herzogsägmühle die Möglichkeit, sich zu treffen, Billard, Dart oder Karten zu spielen oder sich einfach nur mit anderen Menschen zu unterhalten

Beschreibung

Aufgaben
  • Auf- und Abschließen der Räumlichkeiten
  • Verkauf von Getränken
  • als Gesprächspartner zur Verfügung stehen
Zielgruppe
  • Erwachsene
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort

86971 Peiting-Herzogsägmühle

Ist der Einsatzort barrierefrei? ja
Zeitlicher Rahmen Wöchentlich Dienstag und Mittwoch von 17 – 20:30 Uhr
Das wünschen wir uns
  • Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsbereitschaft
  • Offenheit gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Flexibilität
  • kurzer Anfahrtsweg wäre von Vorteil
Wir bieten
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Regelmäßige Informationen
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Anselm Schlatterer
Telefon: 0 88 61 219-662
E-Mail: anselm.schlatterer@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 368 KB


 


Ehrenamt in Peiting

Ehrenamtsangebot Ehrenamtliche Unterstützung bei der Wohnungssuche
Ehrenamtliche Unterstützung bei der Wohnungssuche

für unseren Geschäftsbereich Menschen in besonderen Lebenslagen der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir suchen Unterstützung bei der Wohnungssuche im Rahmen des nachbarschaftlichen Engagements.

 

Beschreibung

Aufgaben
  • Unterstützung bei der Dokumentation per EDV
  • Internetrecherche
Zielgruppe

Erwachsene

Einsatzort

86971 Peiting-Herzogsägmühle
86971 Peiting
 

Ist der Einsatzort barrierefrei? ja
Zeitlicher Rahmen flexibel nach Vereinbarung, ca. 10 Stunden im Monat
Das wünschen wir uns
  • EDV-Kenntnisse: Microsoft Office
  • Erfahrung mit Internetrecherche
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Bescheinigung des Ehrenamtes
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt John-Edward Schulz
Telefon: 0 88 61 219-4401
E-Mail: john.schulz@herzogsaegmuehle.de

 


 

Ehrenamtsangebot Begleitung der Freizeitgruppe
Begleitung der Freizeitgruppe

des Geschäftsbereichs Arbeit für Menschen mit Behinderung der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Planung und Begleitung der Freizeitgruppe für Menschen mit Behinderung in den Herzogsägmühler Werkstätten.

 

Beschreibung

Aufgaben
  • Gemeinsame Planung des Angebots mit dem Werkstattrat der Herzogsägmühler Werkstätten als Jahresprogramm (10 Einheiten)
  • Durchführung der Angebote, einmal im Monat
Zielgruppe
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort

86971 Peiting-Herzogsägmühle
86971 Peiting

Ist der Einsatzort barrierefrei? ja
Zeitlicher Rahmen
  • einmal im Monat zwischen 16 und 22 Uhr
  • maximal 6 Stunden pro Monat
Das wünschen wir uns
  • Kreativität
  • Flexibilität
  • Organisationsgeschick
  • Freude an Begegnungen
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Ehrenamtspauschale nach Absprache
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt Anke Bodenheim
Telefon: 0 88 61 219-552
E-Mail: anke.bodenheim@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 

Ehrenamtsangebot Gemeinsame Freizeitaktivitäten
Gemeinsame Freizeitaktivitäten

in unserem Geschäftsbereich Wohnen für Menschen mit Behinderung der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir suchen eine ehrenamtliche Helferin/einen ehrenamtlichen Helfer, die/der gemeinsam mit einem ca. 30-jährigen Klienten mit Intelligenzminderung gemeinsame Freizeitaktivitäten unternimmt, wie z. B. Wanderungen und Fahrradtouren.

Beschreibung

Aufgaben

Besprechung von Freizeitmaßnahmen, gemeinsame Planung, Umsetzung und Reflexion

Zielgruppe
  • Erwachsene
  • Menschen mit Behinderung
Einsatzort 86971 Peiting
82380 Peißenberg
86956 Schongau
82362 Weilheim
Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen

ca. zweimal im Monat

Das wünschen wir uns
  • Ein gutes Miteinander
  • Jeder trägt die Kosten selbst
  • Gemeinsamer Spaß
Wir bieten
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Michael Hegel
Telefon: 0 88 61 91 08 68 40
E-Mail: michael.hegel@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 

Ehrenamtsangebot Vorbereitung auf den Mittelschulabschluss
Vorbereitung auf den Mittelschulabschluss

in unserem Geschäftsbereich Wohnen für Menschen mit Behinderung der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir suchen 1 – 2 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die zwei Menschen mit leichter Intelligenzminderung auf den Mittelschulabschluss vorbereiten.

Beschreibung

Aufgaben

Unterstützung in folgenden Schulfächern:

  • Mathematik
  • Deutsch
  • Natur und Technik
  • Geschichte, Politik, Wirtschaft
Zielgruppe
  • Menschen mit Behinderung
Einsatzort

86971 Peiting

Ist der Einsatzort barrierefrei? ja
Zeitlicher Rahmen
  • ab September 2022 bis ca. Mai 2023
  • zwei Termine pro Woche, jeweils ca. 90 Minuten
Das wünschen wir uns
  • Empathie
  • Strukturiertheit
  • Höherer Bildungsabschluss
  • Gute Vermittlung von Lerninhalten
Wir bieten
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erfahrungsaustausch
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Michael Hegel
Telefon: 0151 10 81 49 31
E-Mail: michael.hegel@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 

Ehrenamtsangebot Mithilfe im offenen Ganztagsangebot
Mithilfe im offenen Ganztagsangebot

der Kinderhilfe Oberland – gemeinnützige GmbH

Das offene Ganztagsangebot richtet sich an Familien, die für ihr Grundschulkind ab Unterrichtsende bis 14 Uhr bzw. 16 Uhr eine Betreuung benötigen. Darüber hinaus bietet der offene Ganztag ein warmes Mittagessen, in den Gruppen ab 14 Uhr zusätzlich kontrollierte Hausaufgabenbetreuung und sinnvolle Freizeitgestaltung.

 

Beschreibung

Aufgaben
  • Mithilfe während des Mittagessens
  • Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Musikalische oder kreative Angebote
Zielgruppe
  • Kinder und Jugendliche
Einsatzort

82380 Peißenberg

86971 Peiting

Ist der Einsatzort barrierefrei? Teilweise
Zeitlicher Rahmen

Regelmäßig an einem oder mehreren Wochentagen in der Schulzeit für ca. 2 Stunden pro Tag.

Das wünschen wir uns
  • Interesse und pädagogisches Geschick im Umgang mit Kindern im Grundschulalter.
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Frau Barbara Dorn-Blum
Telefon: 01 51 57 90 70 76
E-Mail: b.dorn-blum@kinderhilfe-oberland.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 169 KB


 


Ehrenamt in Schongau

Ehrenamtsangebot Gemeinsame Freizeitaktivitäten
Gemeinsame Freizeitaktivitäten

in unserem Geschäftsbereich Wohnen für Menschen mit Behinderung der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir suchen eine ehrenamtliche Helferin/einen ehrenamtlichen Helfer, die/der gemeinsam mit einem ca. 30-jährigen Klienten mit Intelligenzminderung gemeinsame Freizeitaktivitäten unternimmt, wie z. B. Wanderungen und Fahrradtouren.

Beschreibung

Aufgaben

Besprechung von Freizeitmaßnahmen, gemeinsame Planung, Umsetzung und Reflexion

Zielgruppe
  • Erwachsene
  • Menschen mit Behinderung
Einsatzort 86971 Peiting
82380 Peißenberg
86956 Schongau
82362 Weilheim
Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen

ca. zweimal im Monat

Das wünschen wir uns
  • Ein gutes Miteinander
  • Jeder trägt die Kosten selbst
  • Gemeinsamer Spaß
Wir bieten
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Michael Hegel
Telefon: 0 88 61 91 08 68 40
E-Mail: michael.hegel@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 

Ehrenamtsangebot Gemeinsame Angelausflüge
Gemeinsame Angelausflüge

in unserem Geschäftsbereich Wohnen für Menschen mit Behinderung der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir suchen eine ehrenamtliche Helferin/einen ehrenamtlichen Helfer, die/der gemeinsam mit einem Hilfeberechtigten Angelausflüge unternimmt.

Beschreibung

Aufgaben

Bei dem Hilfeberechtigten handelt es sich um einen 28-jährigen Klienten mit leichter Intelligenzminderung, der von uns ambulant – das heißt er hat eine eigene Wohnung – betreut wird. Dieser Hilfeberechtigte würde gerne mit Ihnen gemeinsam zum Angeln gehen. Er verfügt über keinen eigenen Fischereischein und besitzt keine Ausrüstung. Ihm ist bewusst, dass er ohne Fischereischein nicht selbst angeln darf, es würde ihm jedoch große Freude bereiten, Sie zu begleiten.

Zielgruppe

Menschen mit Behinderung

Einsatzort 86956 Schongau
 
Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen zunächst einmal im Monat, dann nach Absprache mit dem Klienten
Das wünschen wir uns
  • Sozialkompetenz
  • Empathie
  • Fischereischein
  • Erlaubnisschein für das jeweilige Gewässer
  • Eigene Angelausrüstung
Wir bieten
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erfahrungsaustausch
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Alexandra Schmid oder Michael Hegel
Telefon: 0151 10 81 49 31
E-Mail: michael.hegel@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 

Herzogsägmühle macht mobil – ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer gesucht

für unseren Geschäftsbereich Menschen in besonderen Lebenslagen der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir möchten die Mobilität im Sozialraum Herzogsägmühle ausbauen. Hierzu suchen wir ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Personentransporte (mit Kleinbussen oder PKWs) zu festen Zeiten an den Wochenenden übernehmen.

 

 

Beschreibung

Aufgaben
  • zuverlässige Übernahme von Fahrten nach Fahrplan zwischen Herzogsägmühle-Schongau
  • Beachtung der Straßenverkehrsordnung
Zielgruppe
  • Kinder und Jugendliche
  • Erwachsene
  • Menschen mit Behinderung
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
  • Familien
Einsatzort 86971 Peiting-Herzogsägmühle
86956 Schongau
Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen

ca. 6 Stunden pro Wochenende

Das wünschen wir uns
  • Zuverlässigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Führerscheinklasse B
  • Verständnis und Geduld gegenüber den Fahrgästen
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Bescheinigung des Ehrenamtes
  • Versicherungsschutz während der Ausübung des Ehrenamtes
Kontakt Michael Schmid
Telefon: 0 88 61 219-4450
E-Mail: michael.schmid@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 72 KB


 

Mithilfe in der Schulmensa des Schulzentrums Schongau

des Geschäftsbereichs Arbeit für Menschen mit Behinderung der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Gemeinsam mit Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gestalten Sie für die Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums Schongau die Pausen- und Mittagsverpflegung.

 

Beschreibung

Aufgaben
  • Unterstützung der Beschäftigten beim Herstellen der Pausenwaren
  • Anleiten beim Pausenverkauf
  • Zuarbeit bei der Vorbereitung des Mittagessens
  • Ausgabe von Mittagessen
Zielgruppe
  • Kinder und Jugendliche
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort 86956 Schongau
 
Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen

1-2 mal pro Schulwoche von 8:30 Uhr bis 14:00 Uhr oder

1-2 mal pro Schulwoche von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Das wünschen wir uns
  • Hauswirtschaftliche Kenntnisse
  • Freude am Umgang mit Menschen mit Einschränkungen
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Mut, die Gesellschaft inklusiver zu gestalten
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Regelmäßige Information
  • Erfahrungsaustausch
  • Kostenfreie Teilnahme an Ausflügen / Veranstaltungen
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Herr Helmut Müller
Telefon: 0 88 61 219-4190 oder 0160 97 25 26 25
E-Mail: helmut.mueller@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 72 KB


 

Ehrenamtsangebot Mithilfe bei der Schongauer Tafel
Mithilfe bei der Schongauer Tafel

Täglich werden Tonnen noch essbarer Lebensmittel vernichtet, während es zugleich Menschen gibt, die nicht ausreichend zu essen haben.

Die Schongauer Tafel schafft mit ihrem Versorgungsangebot einen kleinen, im Einzelfall aber wirksamen Ausgleich zwischen Überfluss und Mangel.

Sie sammelt im Rahmen von Spenden einwandfreie Lebensmittel, die andernfalls im Müll landen würden und gibt sie an sozial und wirtschaftlich benachteiligte Mitbürgerinnen und Mitbürger aus.

 

Beschreibung

Aufgaben
  • Abholung von Lebensmitteln
  • Aussortieren von Lebensmitteln
  • Ausgabe von Lebensmitteln
Zielgruppe
  • Erwachsene
  • Familien
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund
Einsatzort 86956 Schongau
 
Ist der Einsatzort barrierefrei? Bedingt
Zeitlicher Rahmen

14-tägig donnerstags für ca. 5 Stunden oder

alle vier Wochen donnerstags für ca. 5 Stunden

ansonsten nach Bedarf ca. 2 Stunden für Abholung oder ca. 3 Stunden für Aussortieren nach Absprache

Das wünschen wir uns
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Psychische Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Gute Deutschkenntnisse
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Regelmäßige Information
  • Erfahrungsaustausch
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Herr Stefan Schütz
Telefon: 0 88 61 219-7540
E-Mail: stefan.schuetz@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 72 KB


 


Ehrenamt in Peißenberg

Ehrenamtsangebot Gemeinsame Freizeitaktivitäten
Gemeinsame Freizeitaktivitäten

in unserem Geschäftsbereich Wohnen für Menschen mit Behinderung der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir suchen eine ehrenamtliche Helferin/einen ehrenamtlichen Helfer, die/der gemeinsam mit einem ca. 30-jährigen Klienten mit Intelligenzminderung gemeinsame Freizeitaktivitäten unternimmt, wie z. B. Wanderungen und Fahrradtouren.

Beschreibung

Aufgaben

Besprechung von Freizeitmaßnahmen, gemeinsame Planung, Umsetzung und Reflexion

Zielgruppe
  • Erwachsene
  • Menschen mit Behinderung
Einsatzort 86971 Peiting
82380 Peißenberg
86956 Schongau
82362 Weilheim
Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen

ca. zweimal im Monat

Das wünschen wir uns
  • Ein gutes Miteinander
  • Jeder trägt die Kosten selbst
  • Gemeinsamer Spaß
Wir bieten
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Michael Hegel
Telefon: 0 88 61 91 08 68 40
E-Mail: michael.hegel@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 

Ehrenamtsangebot Mithilfe im offenen Ganztagsangebot
Mithilfe im offenen Ganztagsangebot

der Kinderhilfe Oberland – gemeinnützige GmbH

Das offene Ganztagsangebot richtet sich an Familien, die für ihr Grundschulkind ab Unterrichtsende bis 14 Uhr bzw. 16 Uhr eine Betreuung benötigen. Darüber hinaus bietet der offene Ganztag ein warmes Mittagessen, in den Gruppen ab 14 Uhr zusätzlich kontrollierte Hausaufgabenbetreuung und sinnvolle Freizeitgestaltung.

 

Beschreibung

Aufgaben
  • Mithilfe während des Mittagessens
  • Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Musikalische oder kreative Angebote
Zielgruppe
  • Kinder und Jugendliche
Einsatzort

82380 Peißenberg

86971 Peiting

Ist der Einsatzort barrierefrei? Teilweise
Zeitlicher Rahmen

Regelmäßig an einem oder mehreren Wochentagen in der Schulzeit für ca. 2 Stunden pro Tag.

Das wünschen wir uns
  • Interesse und pädagogisches Geschick im Umgang mit Kindern im Grundschulalter.
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Frau Barbara Dorn-Blum
Telefon: 01 51 57 90 70 76
E-Mail: b.dorn-blum@kinderhilfe-oberland.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 169 KB


 


Ehrenamt in Weilheim

Ehrenamtlicher Fahrdienst

für die Kontakt- und Begegnungsstätte des Geschäftsbereichs Menschen mit seelischer Erkrankung und Suchterkrankung der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir suchen ein bis zwei ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zur Übernahme von Fahrdiensten für unsere Kontakt- und Begegnungsstätte in Weilheim. Sie ist ein Treffpunkt zur gemeinschaftlichen Gestaltung von Alltag und Freizeit für Menschen mit Suchtthemen.

Beschreibung

Aufgaben
  • Abholen von Besucherinnen und Besuchern der Einrichtung
  • Tanken und Fahrzeugpflege im Landkreis Weilheim-Schongau
Zielgruppe

Menschen mit seelischer Erkrankung

Einsatzort

82362 Weilheim

Ist der Einsatzort barrierefrei? bedingt, es gibt 2 Stufen
Zeitlicher Rahmen
Dienstag und Donnerstag von 10:30 – 12 Uhr und von 13:45 – 15:15 Uhr
Das wünschen wir uns
  • Zuverlässigkeit
  • Freundlicher Umgang miteinander
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erfahrungsaustausch
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während der Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Frau Radeke und Herr Bosbach
Telefon: 08 81 92 45 20-257
E-Mail: begegnungsstaette@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 

Ehrenamtsangebot Gemeinsame Freizeitaktivitäten
Gemeinsame Freizeitaktivitäten

in unserem Geschäftsbereich Wohnen für Menschen mit Behinderung der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH

Wir suchen eine ehrenamtliche Helferin/einen ehrenamtlichen Helfer, die/der gemeinsam mit einem ca. 30-jährigen Klienten mit Intelligenzminderung gemeinsame Freizeitaktivitäten unternimmt, wie z. B. Wanderungen und Fahrradtouren.

Beschreibung

Aufgaben

Besprechung von Freizeitmaßnahmen, gemeinsame Planung, Umsetzung und Reflexion

Zielgruppe
  • Erwachsene
  • Menschen mit Behinderung
Einsatzort 86971 Peiting
82380 Peißenberg
86956 Schongau
82362 Weilheim
Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen

ca. zweimal im Monat

Das wünschen wir uns
  • Ein gutes Miteinander
  • Jeder trägt die Kosten selbst
  • Gemeinsamer Spaß
Wir bieten
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Michael Hegel
Telefon: 0 88 61 91 08 68 40
E-Mail: michael.hegel@herzogsaegmuehle.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 80 KB


 


Ehrenamt in Landsberg am Lech

Ehrenamtsangebot Mithilfe im Sozialkaufhaus
Mithilfe in unserem Sozialkaufhaus

der BiLL Beschäftigungsinitiative Landsberg am Lech gGmbH

Unser Ziel ist es, benachteiligten und behinderten Menschen Arbeit zu geben. In unserem sozialen Kaufhaus bieten wir gut erhaltene Gebrauchtwaren wie Möbel, Spielsachen und Haushaltsartikel zum Verkauf an. Außerdem können wir bei Transporten und Haushaltsauflösungen professionell unterstützen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Beschreibung

Aufgaben

Die Mithilfe ist in unterschiedlichen Arbeitsbereichen möglich:

  • Sozialkaufhaus
  • Sortierung/Lager
  • Elektroprüfung
  • Fahrradwerkstatt
  • BillArt-Werkstatt
  • Fahrtätigkeiten, Entsorgungsfahrten
  • Lernbegleitung unserer Auszubildenden
  • Hauswirtschaftsbereich
Zielgruppe
  • Erwachsene
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort 86899 Landsberg am Lech
Ist der Einsatzort barrierefrei? Ja
Zeitlicher Rahmen Die Zeiten sind abhängig vom Arbeitsbereich und von den Vorstellungen der/des Ehrenamtlichen.
Das wünschen wir uns
  • Offenheit für soziale Arbeit
  • Zusammenarbeit im Team
  • Integration in betriebliche Abläufe
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Regelmäßige Information
  • Erfahrungsaustausch
  • Teilnahme an Besprechungen
  • Kostenfreie Teilnahme an Ausflügen / Veranstaltungen
  • Qualifizierungsangebote / Fortbildungen
  • Ausstattung mit benötigten Arbeitsmitteln
  • Erstattung von Fahrtkosten
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Herr Wolfgang Fetschele
Telefon: 0 81 91 973724-10
E-Mail: wolfgang.fetschele@bi-ll.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 94 KB


 


Ehrenamt in Garmisch-Partenkirchen

Ehrenamtsangebot Gemeinsame Freizeitaktivitäten und Alltagsgestaltung
Gemeinsame Freizeitaktivitäten und Alltagsgestaltung

Wir suchen Ehrenamtliche, die Menschen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen besuchen und mit ihnen die Freizeit gestalten möchten

Beschreibung
 

Aufgaben
  • Besuche (miteinander reden, Gesellschaftsspiele, vorlesen)
  • gemeinsame Spaziergänge, Freizeitgestaltung
  • Begleitung und Hilfestellung im Alltag
Zielgruppe
  • Erwachsene
  • Seniorinnen und Senioren
  • Menschen mit seelischer Erkrankung
Einsatzort 82467 Garmisch-Partenkirchen
Ist der Einsatzort barrierefrei? nein
Zeitlicher Rahmen flexibel nach Absprache und Tätigkeit
Das wünschen wir uns
  • Menschen, die Andern beistehen möchten
  • Menschen, die Freude am gemeinsamen Tun haben
  • Menschen, die verlässlich, respektvoll und verschwiegen sind
Wir bieten
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erfahrungsaustausch
  • Bescheinigung des Ehrenamts
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
  • Andere Leistungen: Fahrtkostenerstattung
Kontakt

Frau Regina Dupper
Telefon: 0 88 21 765 14
E-Mail: regina.dupper@herzogsaegmuehle.de

Adresse:
Sozialpsychiatrischer Dienst
Am Kurpark 3
82467 Garmisch-Partenkirchen

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 125 KB


 


Ehrenämter in den Mittagsbetreuungen

Ehrenamtsangebote Mithilfe bei der Mittagsbetreuung
Mithilfe bei der Mittagsbetreuung

der Kinderhilfe Oberland – gemeinnützige GmbH

In der Mittagsbetreuung erhalten Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter nach Schulschluss in Räumen der Schule zuverlässig Aufsicht und Betreuung durch erfahrene Mitarbeitende. Unsere Mittagsbetreuung bietet ein gemeinsames Mittagessen, Zeit zum Reden und Ausruhen, zum Spielen, Basteln, Lesen und für Hausaufgaben. Sie ist flexibel nutzbar und findet auch bei "hitzefrei" statt.

Beschreibung

Aufgaben
  • Mithilfe während des Mittagessens
  • Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Musikalische oder kreative Angebote
Zielgruppe
  • Kinder und Jugendliche
Einsatzort

82347 Bernried

82377 Penzberg

82402 Seeshaupt

82362 Weilheim

82405 Wessobrunn-Forst

82407 Wielenbach

Ist der Einsatzort barrierefrei? Teilweise
Zeitlicher Rahmen

Regelmäßig an einem oder mehreren Wochentagen in der Schulzeit für ca. 2 Stunden pro Tag.

Das wünschen wir uns
  • Interesse und pädagogisches Geschick im Umgang mit Kindern im Grundschulalter.
Wir bieten
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Einarbeitung und Anleitung durch Fachkräfte
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Versicherungsschutz während Ausübung des Ehrenamts
Kontakt Frau Karin Alke
Telefon: 0 88 61 219-6100
E-Mail: karin.alke@kinderhilfe-oberland.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 172 KB


 


Ehrenamt in der Langau

Ehrenamtsangebot Langau Kinder- und Jugendfreizeiten
Kinder- und Jugendfreizeiten

der Bildungs- und Erholungsstätte Langau

Die Bildungs- und Erholungsstätte Langau ist ein barrierefreies Tagungs- und Gästehaus mit speziellen Angeboten für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.

 
Auf unseren Kinder und Jugendfreizeiten bist du der All-Inclusive Typ. Du Unterstützt Kinder und Jugendliche mit Behinderung bei Ihrem Urlaub. In einem tollen Team aus ehrenamtlich Mitarbeitenden wirst du eine tolle Zeit haben!

Wir freuen uns auf dich!

 

Termine für die Kinder- und Jugendfreizeiten

Langauer Sommerwasserspaß: Donnerstag, 30.05. bis Sonntag, 02.06.2024
Langauer Räubertage:  Sonntag, 27.10. bis Freitag, 01.11.2024

 

 

Kontakt

Martin Horner
Bildungs- und Erholungstätte Langau e.V.  

Langau 1
86989 Steingaden
Tel.: 0 88 62 91 02 13
teilhabe@langau.de
www.langau.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 230 KB

 

Wir suchen dich!

Stellenausschreibung als PDF zum Herunterladen

 


Ehrenamtsangebot Langau Familienfreizeiten
Familienfreizeiten

der Bildungs- und Erholungsstätte Langau

Die Bildungs- und Erholungsstätte Langau ist ein barrierefreies Tagungs- und Gästehaus mit speziellen Angeboten für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen.

Die Familienurlaube bieten Familien mit Angehörigen mit Behinderung die Möglichkeit gemeinsam Urlaub zu machen. Die Angehörigen mit Behinderung werden tagsüber von ehrenamtlichen Mitarbeitenden begleitet, so dass diese Form des Urlaubs den einzelnen Familienmitgliedern Entspannung und Erholung ermöglicht.

 

Termine für die Urlaube

Familienurlaub im Sommer: Sonntag, 28.07.2024 bis Sonntag, 11.08.2024
Familienurlaub im Sommer: Sonntag, 18.08.2024 bis Sonntag, 25.08.2024
Familienurlaub im Sommer: Montag, 26.08.2024  bis Sonntag, 08.09.2024

 

Kontakt

Martin Horner
Bildungs- und Erholungstätte Langau e.V.  

Langau 1
86989 Steingaden
Tel.: 0 88 62 91 02 13
teilhabe@langau.de
www.langau.de

 

Ehrenamtliches Angebot als PDF zum Herunterladen, 210 KB

 

Wir suchen dich!

Stellenausschreibung als PDF zum Herunterladen

 


Ehrenamtsangebot Langau Urlaub für Menschen mit Behinderung
Urlaub für Erwachsene mit Behinderung

der Bildungs- und Erholungsstätte Langau

Die Bildungs- und Erholungsstätte Langau ist ein barrierefreies Tagungs- und Gästehaus mit speziellen Angeboten für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen. Auf unseren Freizeiten für Erwachsene mit Behinderung bist du der All-Inclusive Typ.
Du unterstützt Menschen mit Behinderung unterschiedlichen Alters bei Ihrem Urlaub. In einem tollen Team aus ehrenamtlich Mitarbeitenden wirst du eine tolle Zeit haben!


Termine:

Langauer Frühling für Menschen mit geistiger Behinderung 24.05.– 29.05.2024
Langauer Herbst für Menschen mit körperlicher Behinderung 28.10. – 01.11.2024

 

Kontakt

Martin Horner
Bildungs- und Erholungstätte Langau e.V.  

Langau 1, 86989 Steingaden
Telefon: 0 88 62 91 02 13
teilhabe@langau.de
www.langau.de
 

Ehrenamtliches Angebot PDF zum Herunterladen, 210 KB

Wir suchen dich!
Stellenausschreibung als PDF zum Herunterladen